News

Corona-Lockerungen – SmartConcept lanciert ein Monitoring der Schutzkonzepte

Trotz Lockerungen sind weite Teile der Bevölkerung noch immer verunsichert. Beim Kontakt mit Menschen wollen die Konsumenten weiterhin auf die Befolgung der Corona-Regeln achten.

Branchenbezogene Schutzkonzepte sollen Mitarbeitende und Kunden vor einer weiteren Ansteckungswelle schützen. Die konsequente Umsetzung von Sicherheitsmassnahmen, verantwortungsbewusste Mitarbeitende und eine «angepasste» Kundenorientierung werden für die nächsten Monate zentral sein.

CORONA EXIT MONITORING INDEX – neutrales Schutzkonzept Monitoring

SmartConcept hat am 27. April mit einem nationalen Schutzkonzept Monitoring begonnen. Der CORONA EXIT MONITORING INDEX soll neutral und aussagekräftig die Einhaltung und Umsetzung der Vorgaben des BAG sowie den Schutzkonzepten der jeweiligen Branchen überprüfen.

Mit einem wöchentlichen Monitoring Index werden die Ergebnisse im Bereich des Social Distance sowie dem Einsatz von Schutz- und Hygienemassnahmen pro Branche und in den verschiedenen Wirtschaftsregionen ausgewertet. Aussagen auf Stufe der einzelnen Pflicht-Massnahmen sowie eine subjektive Auswertung des Sicherheitsempfindens runden die Ergebnisse des Monitorings ab.

Das Schutzkonzept Monitoring wurde mit den vom BAG «gelockerten» Branchen gestartet. Ab dem 11. Mai wird das Monitoring erweitert. Neu werden die Branchen, die ab diesem Zeitpunkt von den Lockerungen profitieren können in den Index aufgenommen.

ZUM CORONA EXIT MONITORING INDEX

Corona Exit Monitoring Index

Zurück

Archiv

Kontakt

Smart Concept AG
Grabenwisstrasse 3
8604 Volketswil - Switzerland

Telefon: +41 44 980 43 43
Telefax: +41 44 980 43 46
E-Mail: info@smartconcept.ch

Herzlichen Dank für Ihr Interesse

* Pflichtfelder

Newsletter

Bleiben Sie am Puls der Zeit und abonnieren Sie unseren Newsletter

* Pflichtfelder

Herzlichen Dank für Ihr Interesse

* Pflichtfelder